Willkommen beim Eltern-Kind-Treff e.V. in Oberhausen-Rheinhausen

Liebe Eltern und Mitglieder,

aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sollen alle Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 unterbleiben. Aus diesem Grund schließen wir das Familienzentrum Eltern-Kind-Treff e.V. bis auf Weiteres. Wir bitten um Euer Verständnis.

Herzliche Grüße, bleibt gesund und bis bald

Euer Eltern-Kind-Treff

Elternberatung

STÄRKEZu Hause

Da aktuell keine Elternkurse stattfinden können, biete ich Ihnen kostenlose telefonische Sprechzeiten an. Diese könnten beispielsweise dafür genutzt werden, hilfreiche Strategien im Umgang mit der aktuell herausfordernden Familienzeit zu bekommen oder für Konflikte in der Familie, auch mit dem Partner oder der Partnerin. Es kann aber auch um spezielle Stresssituationen mit den Kindern gehen oder um allgemeine Alltagssituationen.

Nehmen Sie dazu per Mail oder Telefon Kontakt zu mir auf.

Ingrid Wiesler-Sartorius
Dipl. Sozialpädagogin, systemische Familienberaterin und Elternkursleiterin

Tel.: 07251-7248989
Handy: 0176-45751427
E-Mail: ingrid.wiesler@arcor.de

ElternWissen in Zeiten von Corona

Das Coronavirus stellt uns vor große Herausforderungen. Wie können Sie als Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Sie mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und Ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können Sie die Zeit sinnvoll gestalten?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen sowie viele verschiedene Anregungen und Tipps für sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten (wie z.B. Malen, Basteln, Bauen, Rätseln uvm.) erhalten Sie hier:

Link zu ElternWissen in Zeiten von Corona

Hilfe bei psychischen Problemen in belastenden Lebenssituationen

Hilfe_Das-Klemmbrett.pdf

Wie Sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen

Psychologische Hilfen in herausfordernden Zeiten:

jacobi_umgang-mit-quarantaene.pdf

Newsletter der Frühen Hilfen

Warum dieser Newsletter?

Liebe Eltern,

auch in den aktuell für alle bewegten Zeiten sind wir als Frühe Hilfen-Team sehr gerne für Sie da.
Wir wissen, dass unter diesen deutlich veränderten Rahmenbedingungen der Familienalltag weiterläuft und weiterlaufen muss – die Kinder wollen begleitet und geführt werden – auch unter diesen besonderen Umständen.

Um in diesen Zeiten des „Social Distancing“ mit Ihnen, liebe Eltern, in Kontakt zu bleiben, möchten wir Ihnen unseren ersten Newsletter Frühe Hilfen vorstellen – eine „bunte“ Mischung aus Informationen, aktuellen Themen und Anregungen für den Alltag.
Diesen Newsletter und gleichfalls alle folgenden Newsletter finden Sie samt weiteren Informationen auf unserer Homepage https://www.landkreis-karlsruhe.de/frühe_hilfen
Und nun viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Melden Sie sich weiterhin sehr gerne, wenn Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes o.ä. haben – wir beraten Sie gerne!

Ihr Fachteam Frühe Hilfen

Finanzielle Hilfen und Unterstützung für Familien in der Corona-Zeit

In der weltweiten Coronakrise sind wir alle gefragt - jede und jeder muss mithelfen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dabei ist es wichtig, wenn möglich zuhause zu bleiben, gut aufeinander Acht zu geben und sich dennoch gegenseitig zu unterstützen. Familien, ältere Menschen, Engagierte, Kinder, Schwangere - alle stellt das Coronavirus vor ganz individuelle Herausforderungen. Die Bundesregierung steht in dieser herausfordernden Situation eng an Ihrer Seite.

Hier gibt es wichtige Informationen über staatliche Hilfen und Serviceangebote, wie z.B.

  • Notfall-Kinderzuschlag
  • Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung
  • Lohnersatz wegen Schul- und Kitaschließung
  • Kurzarbeitergeld
  • Arbeitslosengeld und Grundsicherung

und Vieles mehr. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert:

Link zum Familienportal des Bundes

Krabbelgruppen

Unsere Krabbelgruppen finden von Montag bis Freitag für verschiedene Alterstufen statt.

Was ist das Elterncafé?

Das Elterncafé ist eine gute Möglichkeit, um bei Kaffee und Kuchen andere Eltern zu treffen und kennen zu lernen.

Betreuungsangebot

Montag und Dienstag, für Kinder von 14 Monaten bis 3 Jahre

Ausbildungsplatz 2020

Ob Ausbildungsplatz, Duales Studium oder Praktikum, hier erhalten Sie kostenlose und professionelle Unterstützung.